Die Vorteile von BOS-Funkgeräten

BOS-Funkgeräte mit einer TR-BOS Prüfnummer werden nach bestimmten Richtlinien gebaut, was die Einheitlichkeit in Bezug auf die Funktionalität sicherstellen soll. Die daraus resultierenden Vorteile liegen klar auf der Hand: Man bekommt neben der garantierten Verbindung für alle Anwender ein Funkgerät mit vereinfachter Bedienung. Ebenso wird die Austauschbarkeit des Geräts und des Zubehörs gewährleistet.

Die Bezeichnung FuG13b zum Beispiel legt die Nutzung der Kanäle 347-510 fest, während Geräte mit FuG10b und FuG11b sich auf die Kanäle 1-92 sowie 101-125 beschränken. Ebenso unterscheiden sich diese im BOS-Funknetz eingesetzten Geräte in ihrer Sendeleistung.